Die Kontakt- und Anlaufstelle „LiM!T“ ist ein Café, welches als sozialer Treffpunkt für drogenkonsumierende Menschen dient. Das Café lädt ein unverbindlich dessen Angebote zu nutzen. Wir helfen aber auch, wenn es darum geht, Krisen aufzufangen und/oder gewünschte Veränderungen zu begleiten. Unkompliziert und schnell kann hier Zugang zur Suchthilfe aufgebaut werden.

Die wesentlichen Angebote des LiM!T´s dienen der Erhaltung und/oder des Aufbaus gesundheitlicher Ressourcen und umfassen die existenzielle Grundversorgung, Überlebenshilfen und Krisenintervention. Außerdem bieten wir durch unsere vielfältigen Angebote im LiM!T Alltagsstrukturierung. Dadurch wollen wir helfen die Lebensbedingungen zu verbessern oder zu erleichtern.

Die Kontakt- und Anlaufstelle ist ein eigenständiges, außerhalb der altbewährten therapeutischen Kette operierendes Hilfsangebot. Wir wollen mit unserem LiM!T diejenigen drogenabhängigen Menschen erreichen, die durch die klassischen abstinenzorientierten Ansätze nicht (oder nicht mehr) erreicht werden können.

Ein kurzer Überblick, über die Angebote im LiM!T:

  • Spritzentausch (1:1) und Zubehör
  • Warmer Mittagstisch jeden Tag
    von 12.00 – 13.30 Uhr
  • Regelmäßige Freizeitaktionen
  • Hilfe bei behördlichen Angelegenheiten
  • Kurzberatung
  • Hilfe in Krisensituationen
  • Vermittlung in weiterführende Hilfsangebote
  • Einfache Wundversorgung
  • Möglichkeit zu Telefonieren
  • Tageszeitung & Bücherecke
  • Kickertisch
  • Kondomvergabe (gratis)
  • Diverse Snacks | warme & kalte Getränke
  • Waschmaschine, Trockner & Dusche

Kontakt und Öffnungszeiten
  • Öffnungszeiten Montag & Mittwoch – Freitag: 12.00 Uhr – 16.00 Uhr
  • Öffnungszeiten dienstags: 12.00 Uhr – 13.30 Uhr
  • Mittagessen: täglich von 12.00 – 13.30 Uhr
  • Adresse: Milchgässle 11, 73525 Schwäbisch Gmünd
  • eMail: limit@sozialberatung-gmuend.de
  • Telefon: 07171 60 55 620

Sollte der Speiseplan nicht richtig angezeigt werden, drücken Sie bitte F5 auf ihrer Tastatur!