• Adresse: Rechbergstraße 34/1 | 73525 Schwäbisch Gmünd
  • Telefon: 07171 69824
  • Fax: 07171 67248
  • Unsere Mitarbeiter/innen: Alina Schiele, Stella Resch, Corinna Fleischer
  • eMail: as@sozialberatung-gmuend.de; rs@sozialberatung-gmuend.de; cf@sozialberatung-gmuend.de

Alle unsere Angebote beinhalten eine professionelle sozialpädagogische Betreuung und Beratung sämtlicher Problemstellungen. Ein im Rahmen der Hilfe individuell erstellter Hilfeplan orientiert sich an den spezifischen Lebens- und Problemlagen jedes Einzelnen. Der zentrale Anteil der sozialpädagogischen Unterstützung liegt im Bereich strafrechtlicher und sozialhilferechtlicher Angelegenheiten. Die Hilfe im Umgang mit Ämtern und Behörden, bei der Arbeits- und Wohnungssuche, der Regulierung von Schulden oder das Coaching bzw. die Übernahme der Geldverwaltung, gehört ebenfalls zum Bestandteil der Hilfe, wie die Familienarbeit und Tages- und Freizeitstrukturierung. Die Möglichkeit von Einzel- und Gruppengesprächen wie auch erlebnispädagogische Erfahrungen sichern und unterstützen den Gesamterfolg.

Das Angebot wird über die Hilfen zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten nach den §§ 67 – 69 Sozialgesetzbuch XII finanziert. Der Kostenträger ist der örtliche Träger der Sozialhilfe.

Eine ausführliche Konzeption und weitere Informationen über das Betreute Wohnen finden Sie im Downloadbereich.

Kurzer Überblick über die Hilfen:

   Schuldenregulierung
   Unterstützung bei Behördenangelegenheiten
   Unterstützung bei der Arbeits- und Wohnungssuche
   Unterstützung bei der Geldverwaltung
   Straffreiheit sichern
   Aufbau eines neuen Lebens
   Unterstützung der Drogenfreiheit

Bei Interesse und Fragen wenden Sie sich bitte an:

Stella Resch

Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin i.A. (B.A.)

Betreutes Wohnprojekt Rechbergstraße
Aufsuchende Suchtberatung JVA